What is this Blog about?

Joy of Journey? – Das Glück der Reise? – die Freude am Reisen?

Ja, genau…weil das Leben eine Reise ist. Und nein dies ist kein gewöhnlicher Reise-Blog.

Für die unter euch, die es noch nicht wissen: Im Jahr 2015 reiste ich für ein Jahr nach Neuseeland. Diese Reise hat alles in mir verändert,  „du wirst als komplett anderer Mensch zurück kommen“, haben sie gesagt. Ich wollte es nicht ganz glauben, doch sie hatten recht.

Nicht nur Neuseeland allein, sondern jedes weitere Abenteuer meines Lebens, -Menschen, Umstände -, veränderten mich. Sie machten mich zu der Person, die ich heute bin.

Ich bin der Meinung, nein eigentlich bin ich der Überzeugung, dass unser Leben in gewisser Weise vorherbestimmt ist und wir immer genau die Situation durchleben, die gerade gut für uns ist. Diese Erfahrungen lassen uns wachsen und lassen uns zu der Person werden, die wir eigentlich sind.

Wer sind wir denn eigentlich?

Da wir nie aufhören uns zu verändern, gibt es kein „wer sind wir“ es gibt nur ein „wie genau sind wir wann“. Das Leben ist eine Reise zu uns selbst, in der wir nie ankommen und uns täglich neu erfinden können. Es gibt Dinge, die wir gern tun und denen wir folgen sollten.

Denn wenn wir unserem Herzen folgen, folgen wir unserer eigentlichen Bestimmung. 

Wir Menschen in der westlichen Welt haben verlernt, auf unsere Intutition zu hören, die uns so viel mehr geben kann, als jede wissenschaftliche Lektüre. Ich bin der Meinung, nein eigentlich bin ich immer noch der Überzeugung, dass wenn wir unserem Herzen folgen und die Dinge tun die wir lieben, werden wir mehr Dinge erhalten, die wir lieben können, werden uns mehr Menschen begegnen, die uns inspirieren und begleiten, werden uns Situationen herbeigeführt, die wir mit Stolz meistern und die uns wachsen lassen und auf diesem Wege mehr zu uns selbst führen. Macht eigentlich Sinn, denn gleiches zieht gleiches an. Also ich bin davon überzeugt und spreche aus Erfahrung.

In diesem Sinne  – follow the joy and you will find yourself.

Worum es in meinem Blog geht? Naja, über mich und meine Reise eben.

Macht’s gut und viel Spaß beim Lesen!

Eure Lori

Advertisements